Yoga

Was ist Yoga?

In der westlichen Welt wird Yoga oftmals mit den Asanas (Körperübungen) gleichgesetzt. Doch ist die Asanapraxis eigentlich nur ein kleiner Ausschnitt, einer umfassenden und sehr alten indischen Lehre und Philosophie, die sich aus den bekannten körperlichen Übungen aber auch aus vielen geistigen Übungen zusammensetzt.

Neben den alten indischen Schriften (z.B. die Veden) zeugen über 3000 Jahre alte auf Steintafeln verewigte Tonfiguren davon, dass Yoga eine sehr alte und bedeutsame Geschichte hat, die seine Wirkung auf vielfältige Weise entfaltet.

Yoga ist als eine der sechs klassischen Schulen der indischen Philosophie mittlerweile in allen Teilen der Welt in verschiedenen Formen und Richtungen vertreten, meist auch mit eigener Philosophie und Übungspraxis.

Die Wurzeln der Yoga-Philosophie liegen im Hinduismus und Teilen des Buddhismus. Der Mensch wird hier als Reisender gesehen, für den der Körper den Wagen des Materialismus darstellt. Die maßgeblichsten Yoga-Quelltexte wurden von dem Gelehrten Patanjali um 300 v.Chr. verfasst, der in den „8 Stufen des Yoga“ einen realistischen Weg zur Erlangung der Einheit und Befreiung aufzeigt.

Das Wort Yoga an sich bedeutet Verbindung oder Integration in Bezug auf Körper, Geist und Seele. Alle Yogarichtungen haben im Grunde das gleiche Ziel: diese Einheit innerlich zu erfahren.

Wie wirkt Yoga?

Yoga hat verschiedene positive Einflüsse auf den Körper und den Geist, die innerhalb einer Vielzahl von wissenschaftlichen Studien belegt werden.

Positive körperliche Wirkungen:

  • Mehr Kraft & Flexibilität
  • Verbessertes Gleichgewicht
  • Förderung der Durchblutung
  • Aktivierung der Blut- und Lymphgefäße
  • Anregung von Entgiftungsprozessen
  • Stärkung der Rückenmuskulatur
  • Aufbau einer guten Körperhaltung

Positive mentale Wirkungen:

  • Beruhigung des Geistes
  • Tiefe Entspannung
  • Tiefer und ruhiger Schlaf
  • Steigerung der mentalen Kraft
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Positive geistige Haltung
  • Innere Ausgeglichenheit
  • Gelassenheit im Alltag

Yoga ist also sehr vielseitig und kann aus verschiedenen Motiven heraus ausgeübt werden.

Info-Telefon: 0 59 31 - 9 98 62 91

Wenn Sie uns kennenlernen oder kontaktieren möchten hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht unter 05931 - 9986291 oder schreiben uns eine E-Mail an info@yoga-meppen.de denn wir Yogalehrer sind entweder im Unterricht oder außer Haus.